Startseite Wir über uns Michael Dierenbach

Geboren 1978 in Bad Säckingen

Seit September 2016 koche ich für Zentrum Neuenzell, es ist mir eine tägliche Freude, Menschen mit Nahrung zu beglücken.

Während Zeiten der Wanderschaft habe ich einige Meditationshäuser (Zen, Advaita, Satsang, ...) kennengelernt. Bei meiner zwangzigjährigen Praxis der Wildpflanzen durfte ich wunderbare Menschen treffen. In der Küche verwende ich die Wildpflanzen (Blüten, Wurzeln, ...) als zusätzliche Bereicherung, bei Raum und Zeit gehe ich gerne mit den KüchenhelferInnen auf eine kleine Pflanzenexkursion.

Meine Wurzeln liegen im Südschwarzwald und seinen wilden Plätzen, hier erlebe ich eine symbolische Mystik in der Natur. Mein philosopischen und psychologischen Fragen fanden ihre Antwort in der gefühlten Existenz der göttlichen Stille, ein gemeinsamer Raum für alle Geschöpfe. Neuenzell erfahre ich als heilen Ort, eine Manifestation der authentischen Begegnungen. Er kann Menschen in allen Lebenslagen begleiten und eint Lebewesen in ihrer Wachheit.