Huib van Schelven

 

Geboren 1936 in St. Philipsland/NL. Seit 1962 verheiratet mit Miek van Schelven-Klouwen. Lebt und arbeitet seit 1975 im Schwarzwald.

Studium der Klinischen Psychologie mit dem Ziel, später im Leben psycho-therapeutisch zu arbeiten. Universitätsabschluss 1964 in Utrecht/NL.

Acht Jahre Psychologe an der Prof. Baan-Klinik in Utrecht/NL. An der Tiefenpsychologie C.G. Jungs orientierten Lehranalyse bei Dr. C.J. Schuurman in Amsterdam.

Selbsterfahrung und Schulung in Methoden der humanistischen Psychologie sowie Weiterbildung in Initiatischer Therapie. Drei Jahre Psychotherapeut an der Neurosenklinik "Veluweland" in Lunteren/NL.

1975-1982 psychotherapeutischer Mitarbeiter in der Existential-psychologischen Bildungs- und Begegnungsstätte Todtmoos-Rütte geleitet von Prof. Karlfried Graf Dürckheim und Dr. Maria Hippius.

Mitgründer von Neuenzell in 1982. Seitdem lebe und arbeite ich dort und bin im Leitungsteam tätig.

Schon ab meiner Pubertät war ich auf der Suche nach gelebter Spiritualität und der verbindenden Essenz in allen Religionen. Auf dem inneren Weg begleiteten mich mehrere Lehrer aus östlichen und westlichen Traditionen.

Dies führte mich zu einer mehr als zehnjährigen Schülerschaft in der Internationalen Ridhwan-Schule von A. H. Almaas, einer spirituellen Schule, die die Integration von Spiritualität, Psychologie und Leben im Alltag lehrt. Hier finde ich weiterhin Inspiration für mein Leben und meine Arbeit, die ich als Berufung erfahre.

Huib van Schelven bietet an: