Gabriele Kluth

 
Seit 1987                               

Sonderpädagogin an einer Schule für körperlich und geistig beeinträchtigte Kinder

1990 bis 1997  Ausbildung in Transpersonaler Therapie bei Rudi Baier
1997 bis 2002 Weiterbildung in personaler Leibarbeit nach Maria Hippius und Leibspührübungen nach Hetty Draayer bei Rudi Baier
2010 bis 2013

Teilnahme an Ausbildungsseminaren zur Arbeit am Tonfeld bei Heinz Deuser und Anna-Dorothea Brockmann (Bremen)      

 

Zentrum Neuenzell habe ich im Frühjahr 1999 erstmalig kennengelernt.

Seit 2006 nehme ich an der Entwicklungssupervision des Mitarbeiterteams von Zentrum Neuenzell teil. Viele Jahre habe ich in Zusammenarbeit mit Gästen die Gartenarbeit übernommen und dabei regelmäßig Gartentage in der Stille geleitet. Ich freue mich auf meine weitere Mitarbeit im Zentrum Neuenzell.  

 

Gabriele Kluth bietet an:

Gestalten mit Tonerde als Wegbegleitung

Transpersonale Leibspürarbeit

Achtsamkeitsübungen in der Stille

Gabriele Kluth bietet an:

Aktuelle Termine:

19.10.2018 Meditativ-Seminar Leib - Ton - Stille