Impressum Datenschutzerklärung
Startseite Neuigkeiten Rundbrief Dezember 2018
,Nicht müde werden
sondern dem Wunder
leise
wie einem Vogel
die Hand hinhalten'
(Hilde Domin)


Ibach, Dezember 2018


Liebe Gäste, Freundinnen und Freunde von Zentrum Neuenzell,

zunächst wollen wir uns bei Euch bedanken für die herzerwärmende Anteilnahme an und die Rückmeldungen auf unseren Wandlungsprozess.

In der bisherigen Klausurzeit haben wir in eingehenden Selbsterkundungsrunden (Inquiry) in Bezug auf uns selbst und in Bezug auf Neuenzell noch einmal mehr zu Tiefe, Wahrhaftigkeit und Authentizität gefunden – Werte, die die Essenz von Neuenzell spiegeln und mit ausmachen. Auch die Möglichkeiten und Begrenzungen von jeder/m Einzelnen von uns und von uns gemeinsam haben darin ihren Platz.
Dieser Prozess hat zu einer großen Öffnung für uns selbst und unserer Gemeinschaft geführt.

In dem entstandenen Feld von Vertrauen und Annehmen von dem was ist, spiegelt sich unsere gemeinsame Basis und die Quelle für ein „Neues Neuenzell“.
Hier sind uns auch die Zeilen von Hilde Domin begegnet.

Wir haben uns nun entschieden, uns für diesen Wandlungsprozess mehr Zeit zu nehmen. Die Stille, der Leerraum, unterstützt uns sehr dabei.
Dies bedeutet, dass wir erst zu einem späteren Zeitpunkt öffnen.
Die Seminarangebote im Dezember und im nächsten Jahr finden alle statt.

Wir halten Euch auf dem Laufenden und wünschen Euch
eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit sowie
alles Liebe und Gute für das Neue Jahr

 

Euer Neuenzell-Team

Frouke, Gabriele, Huib, Maria, Miek, Pauline, Peter